Systemisches Coaching für Führungskräfte

Zwei Denkrichtungen

Könnte es nicht einfacher sein?

oder

Vielleicht ist die Qualität unserer Führungskräfte morgen schon unser entscheidender Wettbewerbsvorteil.

 

Die Komplexität beruflicher Zusammenhänge und die damit verbundenen Anforderungen und Belastungen sind enorm hoch und nehmen kontinuierlich zu. Menschen in Führungspositionen erleben diese Entwicklung besonders ausgeprägt.

Häufig müssen mehrere Rollen und vielfältigste Aufgaben in kürzester Zeit im Sinne optimaler Ergebnisse erledigt werden. Die bewährten Tugenden Fleiß, Ausdauer und Durchhaltevermögen alleine führen in der Regel zu einem Mehr-des-Selben und unterbrechen die gewohnten Kreisläufe nicht. 

 

Coaching ist bereits Musterbrechung.

Coaching bedeutet Hinaustreten aus den Alltagsbezügen und Alltagsverpflichtungen.

 

Zeit für Reflexion

Coaching bietet einen Reflexionsraum, in dem ein erweitertes Verstehen beruflicher Realität ermöglicht wird. Coaching stärkt, klärt, fordert und fördert, unterstützt, beschleunigt oder verlangsamt, fokussiert oder erweitert das Blickfeld - je nach Auftrag und Notwendigkeit. Getreu dem Motto: Finden, was hilft oder finden, was einen Unterschied macht! Der Unterschied ist dann der Gewinn.

In einem vertraulichen und geschützten Rahmen, mit dem notwendigen Abstand zum Arbeitsalltag können Führungskräfte eigene Themen, Fragen und Anliegen bearbeiten und reflektieren.

 

Das Ziel des Coachings wird gemeinsam erarbeitet und dient immer wieder als Orientierungsunkt bei der Ausrichtung der Zusammenarbeit.

Als Ihr Coach verstehe ich es als meine Aufgabe, Sie ziel-, ergebnis- und kompetenzorientiert zu unterstützen und  zu begleiten und Ihnen als Dialogpartner auf Augenhöhe für die Erörterung und Bearbeitung Ihrer Fragen und Anliegen zur Verfügung zu stehen. Ratschläge sind auch hier tabu!

 

Ein Coaching kann sowohl punktuell anlassbezogen als auch als fester Bestandteil Ihres Führungskonzeptes dauerhaft und koninuierlich genutzt und installiert werden.

 

Ziele und Anlässe eines Coachings:

  • Reflexion der eigenen Situation
  • Reflexion von komplexen Zusammenhängen, wie z.B. Konflikten und Schwierigkeiten im eigenen Arbeitsbereich, anstehenden wichtigen Personalentscheidungen, anstehenden Umstrukturierungen und Veränderungsprozessen
  • Vor- und Nachbereitung von besonderen Entscheidungen 
  • eigene Standortbestimmung und Überprüfung
  • Klärung und Reflexion der Berufsrolle
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
  • Psychohygiene und Burnout-Prophylaxe
  • Begleitung von persönlichen Neuorientierungsphasen
  • u.a.

 

Systemische Lösungen für Menschen und Unternehmen

Kontakt

tango-coaching.de
Berliner Straße 50
14467 Potsdam

Rufen Sie einfach an unter

 

0331 9512 466 

oder mobil 0179 468 48 18

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das Angebot  

Mit meinen Angeboten unterstütze und begleite ich Entwicklungs- und

Veränderungsprozesse von Menschen, Teams und Organisationen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Gunther Brandstetter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tango-coaching.de ... damit Entwicklung leichter gelingt!